London – Stadtteil Soho

Der in London gelegene Stadtteil Soho lockt Touristen jeder Kultur und Altersklasse an, da die Geschichte, die faszinierenden Veranstaltungsorte und der Kulturmix zur einzigartigen Atmosphäre beitragen. Nördlich wird der Touristenmagnet von der New Oxford Street, südlich vom Picadilly Circus, westlich von der Shoppingmeile Regent Street und östlich von der Charing Cross Road begrenzt.

Seit dem 17. Jahrhundert prägen Einwanderer aus aller Welt diesen bunten, multikulturellen Stadtteil im Londoner Westen. Auch heute noch sind die Lebensweise und die Kultur von den Einflüssen der französischen Hugenotten, der Deutschen, Italiener, Griechen und Einwanderer aus dem Fernen und Mittleren Osten fühl- und sichtbar. Im Süden dieses Stadtviertels befindet liegt Chinatown.

Anreise

Der rund 2,6 Quadratkilometer große Stadtteil kann zu Fuß erkundet werden. Touristen, die mit der Londoner U-Bahn anreisen, können das Viertel von den Haltestellen Oxford Circus, Piccadilly Circus, Leicester Square und Tottenham Court Road aus entdecken. Der multikulturelle Stadtteil lässt die Herzen von Jung und Alt höher schlagen.

Aktivitäten

Das quirlige Viertel im Londoner West End lädt zu einem Einkaufsbummel ein. Zahlreiche Boutiquen lassen die Herzen von Schnäppchenjägern höher schlagen. Ebenso interessant ist eine Einkaufstour auf dem legendären Straßenmarkt. Nach einem Einkaufsbummel lädt der Soho Square zum Entspannen ein. Dieser Stadtteil hat sich außerdem mit seiner gewagten Atmosphäre einen internationalen Namen gemacht. Neben diversen Sex-Shops findet man hier auch mehrere Bars für Homosexuelle.

Kultur

Kulturliebhaber können aus einer breiten Palette an Theatervorführungen wählen. Die Londoner Theaterszene bietet für jeden Geschmack die passende Vorführung. Neben klassischen Theaterstücken sorgen auch Big-Budgets-Musicals für Begeisterung bei Jung und Alt. Das West End ist auch für die sehenswerten Kabarettvorführungen und die witzigen Stand-Up-Comedys bekannt. Zu den abendlichen Highlights zählen die legendären Burlesque-Shows.

Nightlife

Nach Einbruch der Dunkelheit locken diverse Bars mit leckeren Drinks und Clubs laden zum Tanzen bis in die frühen Morgenstunden ein. Dieses Viertel ist bei Homosexuellen beliebt, die hier auch einige Bars für Schwule und Lesben finden.

Restaurants

Gourmets kommen im Londoner West End voll auf ihre Kosten. Die Soho-Restaurant-Szene hat sich mit den traditionellen Gerichten, den internationalen Speisen und den skurrilen Leckerbissen einen weltweiten Namen gemacht.

Unterkunft

Städte-Reisende können entweder in preiswerten Unterkünften, Mittelklassehotels oder luxuriösen Domizilen übernachten.