Einreisebestimmungen England

Großbritannien ist ein sehr beliebtes Reiseziel. Besonders die Hauptstadt London lockt Jahr für Jahr viele Touristen an. Die Einreisebestimmungen für England sind jedoch einzuhalten. Es besteht in England keine Visumpflicht und ein gültiger Reisepass beziehungsweise ein Personalausweis reicht aus um den Einreisebestimmungen zu entsprechen.

Die Gültigkeit des Reisepasses oder eben des Personalausweises muss bis inklusive Ausreisetag gegeben sein. Bei der Einreise mit Kindern wird in Einzelfällen ein Beweis der Verwandtschaft erbeten. Dazu genügt beispielsweise das Vorzeigen der Geburtsurkunde des Kindes. Minderjährige Alleinreisende benötigen die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.

Auch bei Einreise auf die britischen St. Virgin Islands besteht keine Visumpflicht. Der Reisepass muss jedoch noch eine Gültigkeit von mindestens 6 Monaten haben. Allein der Personalausweis reicht hier nicht aus.

 

Weitere nützliche Informationen

Da in England sehr hohe Sicherheitsrichtlinien gelten, kann man sich vor ab schon beispielsweise auf den Seiten des Auswärtigen Amtes über die aktuellen Bestimmungen der Einreise für deutsche Staatsangehörige erkundigen. Auch besondere Zollvorschriften, medizinische Hinweise und weitere nützliche Informationen sind auf der Homepage genau ersichtlich.